News

IW-Studie: Wohneigentumsquote in Deutschland stagniert – Hauptgrund Kapitalmangel

1 Monat 3 Wochen ago
Die Wohneigentumsquote in Deutschland liegt weiterhin bei rund 45 Prozent. Das zeigt eine Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) Köln für die Bausparkasse Schwäbisch Hall. Ein Hauptgrund für die Stagnation: zu wenig Eigenkapital. Für den Erwerb einer Immobilie sollte ein Haushalt 20 bis 30 Prozent des Kaufpreises aufbringen. Das schaffen nur elf Prozent der Mieter. Hier sieht das IW die neue Bundesregierung gefordert.Mehr zum Thema 'Eigentümer'...
Mehr zum Thema 'Immobilienkauf'...
Mehr zum Thema 'Eigenkapital'...
Mehr zum Thema 'Eigenkapitalquote'...

German Property Partners: Logistikimmobilien: Flächenknappheit sorgt für Druck auf Mieten

1 Monat 3 Wochen ago
Der Flächenumsatz an den sieben deutschen Top-Logistikimmobilienmärkten ist im vergangenen Jahr gegenüber 2016 um fünf Prozent auf rund drei Millionen Quadratmeter gestiegen, wie aus einem Marktbericht von German Property Partners (GPP) hervorgeht. Die Logistikregion Frankfurt hält mit 659.000 Quadratmetern umgesetzter Hallenfläche den Spitzenplatz vor Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Stuttgart und München. Die Flächenknappheit hat für weiteren Druck auf die Mieten gesorgt.Mehr zum Thema 'Logistikimmobilie'...
Mehr zum Thema 'Grundstück'...

Unternehmen: Zinsland ergänzt Portfolio um Anleihen und gründet Beirat

2 Monate ago
Der Online-Immobilienfinanzierer Zinsland hat im vergangenen Jahr 20,1 Millionen Euro eingesammelt und 24 Projekte finanziert. Seit der Gründung im Jahr 2014 wurden damit 31 Millionen Euro über Crowdinvesting und Club Deals eingeworben. Nun hat Zinslad angekündigt, auch regulierte Produkte in das Portfolio aufnehmen zu wollen. Außerdem wird ein Beirat gegründet.Mehr zum Thema 'Anleihe'...
Mehr zum Thema 'Immobilienfinanzierung'...

Unternehmen: Union Investment mit Rekordergebnis – Multi-Asset-Fonds besonders gefragt

2 Monate ago
Union Investment hat 2017 eines der besten Ergebnisse der Unternehmensgeschichte erzielt. Der Gewinn vor Steuern lag bei 610 Millionen Euro, nach 468 Millionen Euro im Jahr zuvor. Auch das verwaltete Vermögen erreichte einen Rekordwert mit 323,9 Milliarden Euro (2016: 292,3 Milliarden Euro). Im Zentrum des Interesses standen nach Angaben der Fondsgesellschaft vor allem Multi-Asset-Lösungen, offene Immobilienfonds und das Fondssparen.Mehr zum Thema 'Immobilienfonds'...
Mehr zum Thema 'Ergebnis'...

Auszeichnung: Deutscher Bauherrenpreis 2018 verliehen

2 Monate ago
Zwölf Sieger in elf Kategorien: Erneut hat die Arbeitsgruppe "Koordination" des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., des Bundes Deutscher Architekten und des Deutschen Städtetages Bau- und Wohnprojekte gewürdigt. Erstmals unterschied die Jury nicht zwischen den Kategorien "Neubau" und "Modernisierung", sondern ging in elf Themenbereichen auf die Vielfalt der eingereichten Projekte ein.Mehr zum Thema 'Auszeichnung'...
Mehr zum Thema 'Gdw'...
Mehr zum Thema 'Deutscher Städtetag'...
Mehr zum Thema 'Wettbewerb'...
Mehr zum Thema 'Neubau'...
Mehr zum Thema 'Denkmalschutz'...

IWIP-Index: Industrieimmobilien: Moderne Hallen heiß begehrt – die Preise steigen

2 Monate ago
Der Online-Handel boomt, Logistikimmobilien sind gefragt. Ganz besonders der deutsche Markt für moderne Hallen profitiert von der wirtschaftlichen Dynamik. Der Wettbewerb 2017 hat sich noch einmal verschärft und zu steigenden Preisen geführt. Wie sich die Mieten bei diesen Immobilien entwickelt haben, zeigt ein neuer Industrieimmobilien-Index (IWIP-Index) des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Köln und dem Beratungsunternehmen Industrialport.Mehr zum Thema 'Industrieimmobilien'...
Mehr zum Thema 'Miete'...

Unternehmen: Hansainvest baut Projektentwicklungsgeschäft aus

2 Monate ago
Die Hansainvest Real Assets GmbH will das Projektentwicklungsgeschäft weiter ausbauen. Künftig sollen auch mehr Developments im Joint Venture mit anderen Projektentwicklern realisiert werden. Der Fokus der Entwicklungstätigkeit liegt auf Büroimmobilien und Wohnen in den A-Städten, vor allem Hamburg, Düsseldorf, Berlin und München.Mehr zum Thema 'Immobilienunternehmen'...
Mehr zum Thema 'Projektentwicklung'...

In eigener Sache: Digitalisierung in Immobilienverwaltungen: Es gibt noch viel Luft nach oben

2 Monate ago
Die Vorteile der Digitalisierung sind Immobilienverwaltern bestens bekannt - im Alltag spielt das Thema in den allermeisten Unternehmen bislang jedoch noch eine untergeordnete Rolle. Zu diesem Ergebnis kommt eine exklusive Umfrage, die die Online-Redaktion von Haufe-Immobilien unter knapp 240 Verwaltern durchgeführt hat. Demnach setzen drei Viertel der Immobilienverwaltungen bislang nur einfachste digitale Prozesse um.Mehr zum Thema 'Digitalisierung'...
Mehr zum Thema 'Immobilienverwaltung'...
Mehr zum Thema 'Umfragen'...

Gewos: Gute Investitionschancen in großen Mittelstädten

2 Monate ago
Immobilien in den Metropolen sind stark nachgefragt, hochpreisig und zunehmend weniger rentabel. Mittelstädte mit mindestens 50.000 Einwohnern, explizit Universitätsstädte, bieten weiterhin Immobilieninvestments mit hohen Renditeaussichten. Das ist das Fazit eines Sonderberichts des Beratungsunternehmens Gewos im Rahmen des ZIA-Frühjahrsgutachtens 2018.Mehr zum Thema 'Investition'...
Mehr zum Thema 'Rendite'...
Mehr zum Thema 'Großstadt'...
Mehr zum Thema 'Immobilien'...

Europäische REITs: Immobilienaktienmarkt im Januar: Angst vor steigenden Zinsen

2 Monate ago
Wie im Januar 2017 legte sich die Angst vor den Folgen steigender Zinsen auch zu Jahresbeginn 2018 wie ein Schatten auf die Entwicklung der Immobilienaktien. Der leichte Rückgang der langfristigen Zinsen, über die Helmut Kurz, Leiter Immobilienaktien/REITs und Makrostrategie bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers, noch im Vormonat berichten konnte, verkehrte sich im neuen Jahr ins Gegenteil.Mehr zum Thema 'Immobilienaktien'...

Immobilienaktien: Kommentar: Quo vadis REITs 2018?

2 Monate ago
Das Jahr 2017 ist bei Aktien aus dem Immobilienbereich ausgesprochen uneinheitlich verlaufen. Helmut Kurz, Leiter Immobilienaktien/REITs und Makrostrategie vom Bankhaus Ellwanger & Geiger KG erklärt, welche Trends Immobilienaktien und REITs im Jahr 2018 bewegen und welche Chancen und Risiken Anleger im Blick haben sollten.Mehr zum Thema 'Aktien'...

Unternehmen: Corestate stellt doppelte Dividende in Aussicht

2 Monate ago
Die Corestate Capital Holding hat mit dem Ergebnis 2017 die eigenen Erwartungen übertroffen: Die Umsatzerlöse haben sich auf 195 Millionen Euro verdreifacht, das Ebitda wurde auf 123 Millionen Euro und der bereinigte Konzerngewinn auf 93 Millionen Euro gesteigert. Für das Geschäftsjahr 2017 stellt Corestate den Anlegern eine Dividende von zwei Euro pro Aktie in Aussicht und erhöht zudem die Prognose für 2018.Mehr zum Thema 'Immobilienunternehmen'...
Mehr zum Thema 'Dividende'...

Unternehmen: Internos bringt zweiten Fonds für Gesundheitsimmobilien

2 Monate ago
Internos legt den zweiten Gesundheitsimmobilienfonds für Institutionelle auf. Der "Care Invest II" investiert in Pflegeimmobilien, ambulante Pflegeeinrichtungen, betreute Wohnformen, Rehakliniken und Medizinische Versorgungszentren sowie Ärztehäuser in Deutschland. Insgesamt hat der Fonds ein Investitionsvolumen von 300 Millionen Euro, davon sind nach Angaben von Internos etwa 150 Millionen Euro Eigenkapital.Mehr zum Thema 'Spezialfonds'...
Überprüft
14 Stunden 36 Minuten ago
Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus Wirtschaft & Politik, Verwaltung, Wohnungswirtschaft, Investment sowie Entwicklung & Vermarktung als RSS-Feed abonnieren!
News Feed abonnieren