News

Transparenz am Immobilienmarkt: Sanktionsgesetz: Blaupause für neue Anti-Geldwäsche-Regeln?

3 Monate ago
Um Sanktionen gegen russische Oligarchen besser durchsetzen zu können, hat die Bundesregierung den ersten Teil eines Gesetzespakets auf den Weg gebracht, das für mehr Transparenz sorgen soll. Das könnte als Vorlage für eine bessere Bekämpfung von Geldwäsche mit Immobiliendeals taugen.Mehr zum Thema 'Geldwäsche'...
Mehr zum Thema 'Immobilienmarkt'...
Mehr zum Thema 'Sanktion'...
Mehr zum Thema 'Gesetz'...
Mehr zum Thema 'Gesetzgebung'...

Stimmung am Gewerbeimmobilienmarkt: RICS-Umfrage: Sorge um Kredite macht Investoren zu schaffen

3 Monate ago
Weltweit ist die Stimmung an den Gewerbeimmobilienmärkten gut – doch in Deutschland sind die Investoren weniger zuversichtlich, wie eine Umfrage von RICS zeigt. Deutlich verschlechtert hätten sich die Kreditkonditionen. Von einem frühen Marktabschwung ist außerdem die Rede.Mehr zum Thema 'Miete'...
Mehr zum Thema 'Investment'...
Mehr zum Thema 'Gewerbeimmobilien'...
Mehr zum Thema 'Immobilienmarkt'...

REPowerEU als Trendwende?: Debatte um EU-weite Solarpflicht für Dächer

3 Monate ago
Für mehr Resilienz in Sachen Energieversorgung will die Europäische Kommission den sogenannten "REPowerEU"-Plan entwickeln. Fünf Mitgliedstaaten nutzen die Gunst der Stunde und fordern eine Solarpflicht in der EU – auch auf Dächern von neuen und sanierten Wohnhäusern. Mehr zum Thema 'Photovoltaik'...
Mehr zum Thema 'Solarenergie'...
Mehr zum Thema 'EU-Richtlinie'...
Mehr zum Thema 'EU-Verordnung'...
Mehr zum Thema 'Europäische Union'...

Empirica-Index: Wann platzt die Immobilienblase (endlich)?

3 Monate 1 Woche ago
Zwei Quartale in Folge wies von den zwölf größten deutschen Städten nur Hamburg eine "hohe" Blasengefahr auf. Im ersten Quartal 2022 gehört auch Dresden im Empirica-Index zu den erhitzen Immobilienmärkten. Der Markt sei geprägt durch Schlussverkaufseffekte und zu viel Neubau, heißt es da.Mehr zum Thema 'Immobilienblase'...
Mehr zum Thema 'Immobilienpreis'...
Mehr zum Thema 'Wohnungsmarkt'...
Mehr zum Thema 'Miete'...

Krise, Krieg, Nachfolgeprobleme: Kann die Wohnungswirtschaft bald nicht mehr bauen?

3 Monate 1 Woche ago
Viele Bauprojekte stehen vor dem Aus. Die Folgen des Krieges in der Ukraine und der anhaltenden Pandemie, von gestiegenem Energiepreis bis Lieferengpass, beuteln die Wohnungswirtschaft. Die Gründe sind fast egal, wenn es bald gar keine Bauunternehmen mehr gibt. Wie düster ist die Zukunft?Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'...
Mehr zum Thema 'Bauwirtschaft'...
Mehr zum Thema 'Wohnungsunternehmen'...
Mehr zum Thema 'Krieg in der Ukraine'...
Checked
6 Stunden 52 Minuten ago
Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus Wirtschaft & Politik, Verwaltung, Wohnungswirtschaft, Investment sowie Entwicklung & Vermarktung als RSS-Feed abonnieren!
News Feed abonnieren