News

Renovierungsstrategie der Bundesregierung : Energieeffizientes Sanieren von Wohngebäuden – der Fahrplan

3 Wochen ago
Heizung, Warmwasser, Kühlung – beim Wohnen wird viel Energie verbraucht, also lässt sich hier auch viel einsparen. Mit ihrer Renovierungsstrategie hat die Bundesregierung einen Fahrplan für die energieeffiziente Gebäudesanierung vorgelegt. Mit Anreizen für Wohnungseigentümer.Mehr zum Thema 'Energieeffizienz'...
Mehr zum Thema 'Klimaschutz'...
Mehr zum Thema 'Sanierung'...
Mehr zum Thema 'Gebäude'...

Immobilientrendstudie: Fondsanleger schwenken um: Wohnen statt Büro

3 Wochen 1 Tag ago
Jahrelang war das Büro Anlegers Liebling. Jetzt schwenken Fondsinvestoren um auf (vor allem deutsche) Wohnimmobilien. Sie gelten als besonders krisensicher und nachhaltig. Immer häufer sind ESG-Kriterien entscheidend für ein Investment. Wealthcap hat die Trends identifiziert.Mehr zum Thema 'Investmentfonds'...
Mehr zum Thema 'Investment'...
Mehr zum Thema 'Immobilienmarkt'...
Mehr zum Thema 'Immobilienfonds'...

Bundesfinanzministerium: Sonderabschreibung für den Bau von Mietwohnungen: So geht's

3 Wochen 6 Tage ago
Wer bezahlbare Mietwohnungen baut, kann die Kosten dafür steuerlich absetzen. Die Möglichkeit zur Sonderabschreibung wurde im August 2019 beschlossen und gilt für private Bauherren. Nun scheint die praktische Umsetzung jedoch komplizierter als gedacht. Das Bundesfinanzministerium hilft nach.Mehr zum Thema 'Sonderabschreibung'...
Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'...
Mehr zum Thema 'Steuern'...
Mehr zum Thema 'Mietwohnung'...

E-Mobilität: Ladesäulen in Wohnanlagen: Es gibt noch Luft nach oben

3 Wochen 6 Tage ago
Für ihre ambitionierten Klimaschutzpläne hat die Bundesregierung einen Masterplan: Auch E-Mobilität soll gefördert werden – öffentlich wie privat. Viele Wohnquartiere sind aber noch nicht unter Strom. Die Erstinvestitionsschwelle für den Einbau der Ladesäulen ist hoch. Verbände machen jetzt mobil.Mehr zum Thema 'Klimaschutz'...
Mehr zum Thema 'Wohnimmobilien'...
Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'...

Bundesländer im Vergleich: Zu wenig neue Sozialwohnungen – öffentliche Förderung nicht attraktiv genug

4 Wochen 1 Tag ago
Bei Sozialwohnungen sind die Mieten staatlich reguliert und damit vergleichsweise niedrig. Dafür wird der Neubau öffentlich gefördert. Für viele Bauherren ist die Förderung aber nicht attraktiv genug. Zahlen aus den Bundesländern zeigen, dass der Sozialwohnungsbau massiv ins Stocken geraten ist.Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'...
Mehr zum Thema 'Sozialwohnung'...
Mehr zum Thema 'Wohnungspolitik'...

Bundesrat stimmt GEG zu: Gebäudeenergieeffizienz und "ungedeckelte" Solarförderung auf der Zielgeraden

1 Monat ago
Der Bundesrat hat am 3. Juli dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) zugestimmt. Jetzt muss nur noch der Bundespräsident unterschreiben. Dann wird der Solarförderdeckel gestrichen. Die Wohnungswirtschaft freut sich auch über die neuen Regeln für Gebäudewärme und die sogenannte Innovationsklausel.Mehr zum Thema 'Klimaschutz'...
Mehr zum Thema 'Energie'...
Mehr zum Thema 'Gebäudesanierung'...

Corona-Folge: Dämpfer auf hohem Niveau bei Bürovermietungen in den Metropolen

1 Monat ago
Die Büromärkte in den sieben deutschen Metropolen reagieren direkt auf die Coronakrise. Bereits jetzt sind die Vermietungen drastisch um mehr als ein Drittel zurückgegangen, wie die Halbjahreszahlen von German Property Partners (GPP) zeigen. Mit einem Nachholeffekt rechnen die Makler erst 2021.Mehr zum Thema 'Gewerbeimmobilien'...
Mehr zum Thema 'Büroimmobilie'...
Mehr zum Thema 'Coronavirus'...
Mehr zum Thema 'Marktanalyse'...

Gesetzgebung: Ab 23. Dezember gilt: Maklerprovision beim Immobilienkauf wird geteilt

1 Monat ago
Kurz vor Weihnachten tritt ein neues Gesetz in Kraft, das die Verteilung der Maklercourtage beim Immobilienkauf regelt: Beauftragt der Verkäufer eines Einfamilienhauses oder einer Wohnung den Makler, muss er dann mindestens die Hälfte der Courtage tragen.Mehr zum Thema 'Maklerprovision'...
Mehr zum Thema 'Makler'...
Mehr zum Thema 'Immobilienkauf'...
Mehr zum Thema 'Bestellerprinzip'...
Mehr zum Thema 'Gesetzgebung'...

Wegen der Coronakrise: Verwalter können aufatmen: Aus Zensus 2021 soll Zensus 2022 werden

1 Monat ago
Der EU-weite Zensus 2021 soll wegen der Coronakrise um ein Jahr verschoben werden. Darauf haben sich Bund und Länder Ende März geeinigt. Das Bundesinnenministerium macht sich wohl stark dafür. Die Verwalter sind erleichtert: Die Gebäude- und Wohnungszählung macht mehr Arbeit denn je.Mehr zum Thema 'Wohnungsunternehmen'...
Mehr zum Thema 'Datenschutz'...
Mehr zum Thema 'Datenschutz-Grundverordnung'...
Checked
19 Stunden 22 Minuten ago
Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus Wirtschaft & Politik, Verwaltung, Wohnungswirtschaft, Investment sowie Entwicklung & Vermarktung als RSS-Feed abonnieren!
News Feed abonnieren